Kneddeln - Mehlklösse - unn Geheiradede (Saarland) (Rezept)

Zutaten für  
500 GrammMehl
Eier
1 TasseMilch
 Salz
Zum Anrichten
 Butter; Oder
 Dürrfleischwürfel; Oder
 Rahm

Rezeptzubereitung:

Alle Zutaten gut verrühren. Teig mit einem Esslöffel in kochendes Salzwasser

abstechen. Löffel immer in Wasser tauchen. 15-20 Minuten langsam bei offenem

Topf kochen.

Mit Schaumlöffel herausnehmen und mit Butter oder Dürrfleischwürfel oder Rahm anrichten.

Dazu Obst oder Salat oder Bratkartoffeln

Um anstatt Kneddeln Geheiradede zu machen, werden zuerst gestiftete rohe Kartoffeln in Brühe gegart. Dann giesst man noch etwas Wasser hinzu und dann

verfährt man genau so wie oben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link