Eierschmier (Saarland) (Rezept)

Zutaten für  
50 GrammSpeck
500 MilliliterMilch
Eier
2 EsslöffelMehl
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
 Flüssigwürze

Rezeptzubereitung:

Speck würfeln, ausbraten. Milch zufügen und heiss werden lassen. Eier mit Mehl glattrühren, in die heisse Speckmilch einlaufen lassen und unter Rühren aufkochen lassen, bis sie sämig ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Maggi- Würze abschmecken. Die Eierschmier sollte so steif sein, dass sie nicht mehr vom Brot läuft.

Sie schmeckt am besten warm mit frischem Kornbrot und duessem Kaffee dazu.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link