Mandel-Brownies (Rezept)

Zutaten für 
Teig
375 GrammButter oder Margarine
300 GrammDunkle Toblerone, zerbröckelt
Eier
200 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
1 PriseSalz
50 MilliliterKirsch
200 GrammMandelblättchen
225 GrammMehl
Garnituren
Glasierte Nüsse
50 GrammZucker
2 EsslöffelWasser
50 MilliliterWasser heiss
 Ungeschälte Mandeln, Pecan oder Baumnüsse
2 PackungKuchenglasur je 125g
 Nonpareilles zum Bestreuen
 Roter oder grüner Modelliermarzipan
 Wenig Puderzucker

Rezeptzubereitung:

Vorbereiten: Backblech mit Backpapier auslegen.

Teig: Butter oder Margarine in einer Pfanne nur flüssig werden lassen. Schokolade beifügen, bei kleiner Hitze schmelzen, gut mischen, leicht abkühlen. Alle Zutaten bis und mit Salz mit den Schwingbesen des Handrührgerätes rühren, bis die Masse hell ist. Kirsch und Schokolademasse darunterrühren. Mandeln und Mehl darunter mischen, Masse ins vorbereitete Blech giessen, glatt streichen.

Backen: 15-20 Minuten in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Die Brownies sollen innen noch feucht sein. Im Blech leicht abkühlen.

In ca. 3 cm grosse Würfel schneiden, auskühlen, Brownies herausnehmen. Glasierte Nüsse: Zucker karamellisieren, Nüsse darin wenden, einzeln auf Backpapier auskühlen.

Glasieren: Kuchenglasur schmelzen, die Brownies damit überziehen, noch feucht mit Nonpareilles bestreuen oder glasierte Nüsse auflegen, trocknen.

Marzipan: Auf Puderzucker dünn auswallen, in schmale Streifen schneiden, um die Brownies binden.

Aufbewahren: Gut verschlossen in einer Dose kühl (nicht im Kühlschrank, die Schokolade wird sonst matt) aufbewahren.

Haltbarkeit: ca. 10 Tage. Die Brownies lassen sich (ohne Garnitur) gut tiefkühlen. Haltbarkeit: 1-2 Monate.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link