Schokolade-Töpfchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
100 GrammCrème fraîche
100 MilliliterRahm
75 GrammSchokolade rebröckelt
2 kleinEigelbe
2 EsslöffelZucker
 Kakaopulver und
 Puderzucker zum Bestäuben

Rezeptzubereitung:

Für 4 ofenfeste Förmchen von ca. 1dl Inhalt, gefettet.

Crème fraîche und Rahm in einer Pfanne verrühren, aufkochen. Hitze reduzieren, Flüssigkeit ca. 10 Minuten köcheln, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beifügen, rühren bis sie geschmolzen ist. Eigelbe und Zucker in einer Schüssel rühren, bis die Masse hell ist. Schokolademasse darunter rühren, in die Fömchen giessen.

Garen im Wasserbad: Förmchen auf einen Lappen in eine ofenfeste Form stellen. Siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der Form füllen. In der Mitte des auf 120 °C vorgeheizten Ofens ca. 50 Minuten garen. Förmchen aus dem Wasserbad nehmen, auskühlen und ca. 12 Stunden kühl stellen. Ca. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link