Rohkost von Kohlrabi und Schinken an Feldsalat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
160 GrammLachsschinken
320 GrammKohlrabi (2 kleine)
1 EsslöffelLimettensaft
2 EsslöffelOlivenöl kaltgepresst
1 PackungGartenkresse
30 GrammIngwer (1 kleine Wurzel)
1/2 BundRadieschen
140 GrammFeldsalat
4 EsslöffelSauerrahm
1/2 TeelöffelCurrypulver
1/2 EsslöffelBlütenhonig
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Zubereitung (circa 30 Minuten):

Feldsalat mehrmals sehr gut waschen und gut abtropfen lassen.

Radieschen säubern, halbieren und in Scheiben zerteilen. Kohlrabi schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden (oder hobeln).

Gartenkresse säubern. Ingwer schälen, in feine Streifen zerteilen und mit Sauerrahm, etwas Curry, Blütenhonig, Limettensaft und Olivenöl gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf je eine Kohlrabischeibe eine Scheibe Lachsschinken legen und mit einer weiteren Kohlrabischeibe abdecken. Die Kohlrabi- Schinkenscheiben quer halbieren, einschlagen und auf einer Glasplatte rundum aufreihen.

In der Mitte Feldsalatbukett anhäufen und mit Radieschen bestreuen. Ingwerdressing über den Salat sowie die Rohkost träufeln und mit Gartenkresse garnieren. Vor dem Servieren frischen Pfeffer darüber mahlen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link