Gefülltes Gemüse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Fleischtomaten gross
 Salz
 Pfeffer
Zucchini
Paprika, orangefarben
Füllung
225 GrammBulgur
1/4 Salatgurke
Zwiebel
2 EsslöffelZitronen Saft
2 EsslöffelKoriander frisch gehackt
2 EsslöffelMinze frisch, gehackt
1 EsslöffelOlivenöl
2 TeelöffelKreuzkümmelsamen
 Warmes Fladenbrot und Hummus, zum Servieren

Rezeptzubereitung:

Von den Tomaten Deckel abschneiden und beiseite legen. Das Fruchtfleisch herausnehmen und in einer Schale sammeln. Die Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen, dann kopfüber auf Küchenpapier stellen.

Die Zucchini putzen und von der Spitze aus in Längsrichtung je einen langen Keil herausschneiden. Die Keile fein würzen, zum Tomatenfruchtfleisch geben und beiseite stellen. Die Paprika so halbieren, dass die Stiele ganz bleiben. Die Samen entfernen, dann die Schoten innen mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Füllung den Bulgur einweichen. Die Gurke fein hacken und zur Tomaten-Zucchini-Mischung geben. Die rote Zwiebel fein hacken, mit Zitronensaft, Kräutern, Olivenöl und Kreuzkümmel zur Gemüsemischung geben und gründlich verrühren.

Den aufgequollenen Bulgur unter die Mischung rühren, dann in das ausgehöhlte Gemüse füllen. Die abgeschnittenen Deckel wieder auf die Tomaten setzen. Das Gemüse auf einem Backblech bei 200 °C im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten gar backen. Abtropfen lassen und mit Fladenbrot und Hummus servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link