Farcierte Hähnchenbrust (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Hähnchenbrüste
60 GrammButterschmalz
Zwiebel geschält fein gewürfelt
100 GrammFrisches Weissbrot ohne Rinde fein gewürfelt
100 GrammHühnerleber
75 GrammGekochtes Schinken
Eier
5 Esslöffelsüsse Sahne
 Muskatnuss
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Hähnchenbrüste vorsichtig vom Knochen lösen - die Haut dranlassen. Dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer innen und aussen kräftig würzen.

Wenig Butterschmalz erhitzen, die Zwiebelwürfelchen darin glasig werden lassen, die Weissbrotwürfelchen dazugeben und goldbraun rösten.

Die Hühnerleber mit einem Messer schaben, den Schinken ganz fein würfeln und in einer Schüssel mit Brotwürfeln und Zwiebeln vermischen. Eier und Sahne unterrühren und mit Salz, frischgemahlenem Pfeffer und Muskat pikant abschmecken.

Eine feuerfeste Form mit Butterschmalz ausfetten. Die Farce in die aufgeklappten Hähnchenbrustteile füllen, die andere Hälfte darüber klappen, Brüstchen dicht nebeneinander in die Form legen und mit dem restlichen, erhitzten Butterschmalz übergiessen.

Die Hähnchenbrüste werden im vorgeheizten Ofen - 225 °C - während dreissig bis vierzig Minuten gegart. Zwischendurch einmal wenden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link