Crispelli mit Kaninchenfleisch (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
250 GrammKaninchenfleisch
Karotte
1 StückSellerie
 Weisswein
250 GrammRadicchio
100 GrammRicotta
50 GrammParmesan
 Salz
 Pfeffer
 Suppenwürze
 Béchamelsosse
Dünne Pfannekuchen

Rezeptzubereitung:

Kaninchenfleisch mit fein gewürfelten Karotten und Sellerie anbraten, mit etwas Weisswein ablöschen, durch den Fleischwolf drehen. Den rohen, fein geschnittenen Radicchio sowie Ricotta, Parmesan und Gewürzen untermischen und abschmecken. Nach Bedarf einen Schuss Weisswein dazugeben.

Die Masse in die Pfannkuchen füllen und zu kleinen Paketen falten.

In eine ausgebutterte, feuerfeste Form legen, mit Béchamel-Sosse übergiessen und fünfzehn Minuten im vorgeheizten Ofen erhitzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link