Anguilla in umido, geschmortes Aal (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammAal ausgenommen, mit Haut
Zwiebel
Lorbeerblätter
2 EsslöffelTomatenmark
250 MilliliterWeisswein
50 GrammButter
 Pfeffer
 Meersalz grob

Rezeptzubereitung:

Aalruecken alle zehn cm einschneiden und zu einem Kranz binden.

Zwiebel in Butter blond andünsten, den gebundenen Aal einlegen.

Fisch mit Tomatenmark bestreichen, mit Lorbeerblättern und groben Meersalz würzen, Aalkranz wenden und mit dem Weisswein ablöschen, bei Bedarf Wasser zugeben. Eine Stunde zugedeckt köcheln lassen, zwischendurch oft mit der Flüssigkeit begiessen.

Den Faden entfernen und mit Polenta als Beilage servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link