Dreierlei Mayonnaise (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
Eigelb
1 TeelöffelSenf
1 EsslöffelEssig
1/2 TeelöffelSalz
500 MilliliterÖl
2 BundBasilikum
2 TeelöffelZitronen Saft
 Pfeffer
3 TeelöffelCurry scharf
1 TeelöffelCayennepfeffer
Tomaten
2 EsslöffelTomatenmark eventuell mehr
1 TeelöffelBalsamicoessig eventuell mehr

Rezeptzubereitung:

In einem hohen Gefäss Eigelb, Senf, Essig, Salz und 2 El Wasser mit einem Schneidstab durchmixen.

Das Öl erst troepchenweisen, dann in feinem Strahl dazugiessen und mit dem Schneidstab unterarbeiten. Wenn die Masse zu fest wird, 2-3 El lauwarmes Wasser dazugeben. Mayonnaise in drei Teile teilen.

Mayo 1:

Basilikum abzupfen, fein schhneiden, zusammen mit 1 Tl Zitronensaft unter das erste Mayonnaise-Drittel mixen. Salzen und pfeffern.

Mayo 2:

Curry, Cayennepfeffer und 1 Tl Zitronensaft mit einem Schneebesenin das zweite Drittel einrühren.

Mayo 3:

Tomaten blanchieren, abschrecken, abziehen, entkernen und fein würfeln. Die Hälfte der Würfel, Tomatenmark und Aceto balsamico mit dem Schneidstab unter das restliche Drittel arbeiten. Die restlichen Würfel dazugeben, unterheben, salzen und pfeffern. Saucen als Dips zu rohem Gemüse servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link