Krosse Hippen mit Orangensaft (Rezept)

Zutaten für  
50 GrammButter
100 GrammZucker
40 MilliliterOrangen Saft
30 GrammMehl
 Butter
 Mehl

Rezeptzubereitung:

Die Butter leicht erwärmen, soll nur dickflüssig werden.

Zucker, Orangensaft, Mehl und Butter gut miteinander verrühren und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

Ein Backblech leicht mit Butter einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Die Masse mit einer Palette in dünnen, runden Talern - etwa fünf cm Durchmesser - auf das Blech streichen und im Ofen etwa acht bis zwölf Minuten goldbraun backen.

Das Blech herausnehmen, kurz abkühlen lassen, die Hippen dann vom Blech mit einer Palette lösen. Die Hippen lassen sich in warmem Zustand zu Tüten oder Tulpen formen: entweder in eine Tasse legen, sodass man die typische Tulpenform erhält, oder um einen dicken (konischen) Stift zu Rollen oder Tüten formen.

Diese Orangenhippen passen ideal zu Eis.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link