Schlupfkuchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
100 GrammButter
100 GrammZucker
100 GrammMehl
Eier
1/4 TeelöffelBackpulver
Backpflaumen
1 PackungRum
1 TasseVanilleeis

Rezeptzubereitung:

Die Backpflaumen bereits am Vortag in Rum einlegen. Vier Backförmchen ausbuttern. Die weiche Butter mit Mehl, Zucker, den Eiern und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Dann den Teig in die Förmchen geben (etwa # voll). Jeweils zwei Backpflaumen in den Teig drücken. Die Kuchen im Ofen bei 180 °C etwa 20 Minuten goldgelb backen. Die Schlupfkuchen abkühlen lassen und auf einem Teller mit Vanille-Eis oder einem Bratapfel servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link