Persische Waffeln mit Rosenwasser (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
90 GrammMaisstärke
120 MilliliterMilch
1/2 TeelöffelKardamom gepulvert
1/2 EsslöffelRosenwasser (ich nehme immer 1 El)
Eier
 Salz
1 EsslöffelMehl
3 EsslöffelZucker
 Pflanzenöl; für das Waffeleisen
 Puderzucker zum Bestreuen

Rezeptzubereitung:

1. Maisstärke mit dem Zucker, den Kardamom und dem Rosenwasser mit einem Scheebesen verühren.

2. Eier trennen. Die Eiweisse mit einer Prise Salz steif schlagen.

Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Mehl zu einer Creme verarbeiten und in die Stärkemasse rühren. Jetzt das Eiweiss vorsichtig unterheben.

3. Das Waffeleisen mit Öl bepinseln. Mie einer kleinen Schöpfkelle den Teig auf das Eisen geben und ca. 3 Minuten backen. Die Waffeln sollten goldgbraun sein. Waffel herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

(

Mein Vater hat aus dem Iran das Original-Rezept mitgebracht. Leider hat er es mir bis heute nicht überstetz :-( und meine Farsi- Kenntnisse reichen leider auch nicht aus. Wenn ich es jemals bekommen sollte werde ich es posten. Bis dahin verwende ich o. G.

Rezept.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link