Grünkohlpuffer (Rezept)

Zutaten für  
15 GrammSteinpilze getrocknet
400 GrammKartoffeln
500 GrammGrünkohl
Zwiebel
1/2 TeelöffelMajoran
Eier
4 EsslöffelSemmelbrösel
150 GrammJoghurt natur
 Majoran
 Pfeffer
 Salz
 Öl

Rezeptzubereitung:

Steinpilze etwa 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Grünkohl putzen, Blätter in reichlich Salzwasser 10 Minuten kochen. In einem Sieb abtropfen lassen. Kartoffeln pellen und grob reiben. Grünkohlblätter trockentupfen und fein hacken. Pilze ausdrücken, eventuell klein schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Zutaten zusammen mit Eiern und Semmelbröseln vermischen. Mit Salz abschmecken. Joghurt mit Majoran, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. In heissem Öl aus dem Teig kleine Puffer backen. Die Grünkohlpuffer heiss mit Joghurtsauce servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link