Aromatisiertes Rinderfilet mit Polentasternen und Möhrchen* (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammRinderfilet am Stück
3 EsslöffelTrüffelöl
Thymian
Vanilleschote Mark
1 PriseMadras-Currypulver
500 GrammKleine Möhrchen, küchenfertig
180 GrammHartweizengriess (Polenta)
500 MilliliterGemüsebrühe
1 EsslöffelButter
4 EsslöffelFein geriebener Parmesan
 Salz
 Pfeffer
1 EsslöffelButter
250 MilliliterEingedickter Kalbsfond
4 EsslöffelGranatapfelkerne

Rezeptzubereitung:

Gemüsebrühe mit Butter aufkochen, Griess einrühren und zu einer festen Masse langsam einkochen, ständig umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan unterheben, auf ein mit Papier ausgelegtes Blech schütten, glatt streichen, auskühlen lassen und dann Sterne ausstechen.

Trüffelöl mit gerebeltem Thymian, Vanillemark und Curry vermengen, das Filet damit gut einstreichen, ringsum gut anbraten und im Backofen bei circa 110 °C in etwa 30 bis 35 Minuten durchziehen lassen, ab und an mit dem Bratöl einpinseln.

Polentasterne in Butter goldgelb beidseitig braten. Möhrchen in wenig Brühe bissfest garen, Kräuterbutter zugeben. Leicht reduzieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Rinderfilet nach dem Braten mit Salz und Pfeffer leicht würzen, in Scheiben aufschneiden und servieren, Polentasterne und Möhrchen als Beilage servieren. Den erhitzten Kalbsfond mit den Granatapfelkernen verfeinern und dazu stellen.

Nährwert pro Person:

707 Kcal - 36 g Fett - 55 g Eiweiss - 40 g Kohlenhydrate - 3 Be

*= Weihnachtsmenü:

Vorspeise: Gemüsebouillon mit Lachsröllchen

Hauptgang: Aromatisiertes Rinderfilet

Dessert: Geeiste Cappuccino-Creme

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link