Gefüllte Brotscheiben (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
12 Toastscheiben
Eier geschlagen
 Öl zum Braten
Füllung
500 GrammHackfleisch
115 GrammKrebsfleisch
2 grossZwiebeln gehackt
1 TeelöffelSoya Sauce
1 TeelöffelMonosodiumglutamat nach Wunsch
1/2 TeelöffelSalz
1 EsslöffelZucker
 Pfeffer
1 EsslöffelÖl

Rezeptzubereitung:

Öl erhitzen, die Zwiebeln darin weich braten. Das Fleisch dazugeben und 2-3 Min braten. Nun gibt man Salz, Zucker, Soya Sauce, Monosodium Glutamat und Pfeffer dazu und rührt alles gut um. Dann gibt man das Krabbenfleisch dazu und brät alles abermals für 1 Minuten

Man nimmt die Masse aus der Pfanne u. Stellt sie beiseite.

Nun schneidet man die Krusten von den Toastscheiben und erhitzt etwas Öl.

Die Hitze wird gedrosselt. Man taucht das Brot mit einer Seite ins Ei u. Gibt die Scheibe mit der "Eierseite" nach unten in das heisse Öl.

Nun wird etwas von der Füllung auf die Toastscheibe gegeben. Die Zweite Toastscheibe wird nun mit einer Seite in das Ei getaucht und die "Eierseite" nach oben auf die Füllung gelegt.

Wenn die untere Scheibe goldbraun ist, wird die obere Seite nach unten gedreht u. Ebenfalls goldgelb gebacken.

Das Gleiche wird mit den anderen Toastscheiben getan und heiss serviert.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link