Mais-Sauce Mit Pute Und Paprika (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
Zwiebel
Knoblauchzehe
1 kleinPaprikaschote
1 kleinPaprikaschote
200 GrammPutenbrust
50 GrammErdnussbutter
100 MilliliterGeflügelbrühe
100 MilliliterGemüsebrühe
100 MilliliterSahne süss
300 GrammMais
1 BundPetersilie
700 GrammSpaghetti
 Salz
 Pfeffer
 Cayennepfeffer

Rezeptzubereitung:

Zwiebel und Knoblauch hacken, Paprikaschoten fein würfeln. Putenbrust schnetzeln.

Erdnussbutter erhitzen. Zunächst die Zwiebel darin glasig werden lassen, dann auch Knoblauch und Putenstreifen dazugeben. Sobald diese aussen gar sind, also ihre rosa Farbe verloren haben, wieder herausfischen und nun die Paprikawürfel dünsten. Falls Sie statt Erdnussbutter anderes Fett verwendet haben, nun auch die Erdnusskerne hinzufügen. Brühe und Sahne angiessen, würzen, 15 min. Einkochen lassen.

Spaghetti al dente kochen. Die Maiskörner abtropfen lassen, mit dem Putengeschnetzelten in die Sauce geben und erhitzen. Die abgetropften Spaghetti mit dieser Sauce mischen. Die Petersilie hacken und darüberstreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link