Lamm-Souvlaki (Rezept)

Zutaten für 8 Portionen
Lammschulter, entbeint gewürfelt, walnussgross
Lammsmilken wahlweise gewürfelt, walnussgross
Lammsnieren wahlweise gewürfelt, walnussgross
Lorbeerblätter zerschnitten
 Tomaten wahlweise gewürfelt, walnussg
 Peporoni wahlweise gewürfelt, walnussgr
 Salz
 Oregano
 Zitronen geviertelt
Marinade
1/4 TasseOlivenöl
 Zitronen Saft
1/4 TasseWein
1/4 TeelöffelThymian
1/4 TeelöffelOregano
1/4 TeelöffelRosmarin
Lorbeerblatt zerkleinert
Knoblauchzehen zerdrückt
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Lammfleisch (und Innereien falls erwünscht) in einer Porzellanschüssel tun. Die Marinadezutaten verrühren, darüber giessen, mindestens 3 Stunden (besser: über Nacht) im Kühlschrank marinieren lassen.

Aufspiessen, alternierend mit Lorbeerblättern, sowie Tomaten und Peporoni, falls erwünscht. Grillen, dabei mit der Marinade bestreichen und öfters drehen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen, mit Oregano bestreuen und mit Zitronenvierteln heiss servieren.

Greece

Notizen (*1) : 23182429, -57095759, Ambrosia

Fingerprint : 30576693, -1031818155, Kalorio

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link