Lammkeule mit Rosmarin-Tomaten (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 1/2 GrammLammkeule
2 TeelöffelBasilikum getrocknet
2 TeelöffelRosmarin getrocknet
Knoblauchzehen gepresst
1 GlasFeta-Würfel in Öl
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
Fleischtomaten
Rosmarin Zweig
20 GrammBasilikumblätter
200 GrammSahne
2 EsslöffelMehl

Rezeptzubereitung:

Lammkeule waschen, abtrocken und eine kleine Öffnung hineinschneiden. Basilikum, Rosmarin und Knoblauch mischen und in die Öffnung füllen.

Feta-Würfel in ein Sieb giessen und das Öl auffangen. 2 El davon mit Salz und Pfeffer verrühren und die Lammkeule gründlich von allen Seiten damit bestreichen.

Die Keule im Bräter in 3 El Öl vom Feta-Glas 5 - 10 min kräftig von allen Seiten anbraten. Dann eine Tasse Wasser zugiessen und im vorgeheizten Bakhofen bei 225-250 °C ca. 2 Stunden braten. Gelegentlich mit dem Bratensaft übergiessen.

Tomaten halbieren, leicht salzen und mit dem Rosmarinzweig belegen.

Basilikumblätter in der Saehne mit dem Passierstab zerkleinern.

Lammkeule aus dem Bräter nehmen. Den Bratenfond in einen Topf geben.

Mit der Sahne-Basilikum-Sauce und eventuell etwas Wasser auffuellern. Mehl mit etws Wasser verrühren und die Sauce damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lammkeule und Sauce zurück in den Bräter geben. Die Tomaten in die Sauce setzen und die Fetawürfel darüberstreuen. Allen im Backofen noch 15 Minuten überbacken.

Dazu passt grüner Salat und Focaccia-Brot.

Am

besten geht es mit Kontrolle: Entlang des Kochens hat die Keule eine kleine Tasche. Greift man mit dem Finger hinein, muss das Fleisch am Knochen lauwarm sein. Ist es kalt, braucht es noch ein Weilchen.

Notizen (*1) : 23182459, -57100456, Ambrosia

Fingerprint : 30576693, -1031817988, Kalorio

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link