Sauersüsse Quittenschnitze (Rezept)

Zutaten für 
1000 GrammQuitten reif
700 MilliliterWasser
Sirup
500 MilliliterAbgesiebte Flüssigkeit
200 MilliliterWeissweinessig
200 MilliliterWeisswein
500 GrammZucker
Gewürznelken
Zimt Stange
 Pfefferkörner zerdrückt

Rezeptzubereitung:

(*) Einmachgläser a 5 dl.

Quitten abreiben, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, Früchte in Schnitze schneiden, zur Seite stellen. Schalen und Kerngehäuse in eine Pfanne geben, Wasser dazugiessen und 30 Minuten kochen lassen. Flüssigkeit absieben und zur Seite stellen.

Die Zutaten für den Sirup aufkochen, Quittenschnitze portionenweise darin knapp weichkochen und in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen. Die verbleibende Flüssigkeit nochmals absieben und zu Sirupdicke einkochen. Die Gläser mit dem siedenden Sirup und den Gewürzen bis zum Rand auffüllen und sofort verschliessen. Im Wasserbad zehn Minuten erhitzen (**).

Kühl und dunkel aufbewahren.

(**) Die verschlossenen Gläser in eine Pfanne stellen, diese bis zu 3/4 Höhe der Gläser mit heissem Wasser füllen. Knapp unter dem Siedepunkt - in den Gläsern sollen kleine Blasen aufsteigen während der vorgeschriebenen Zeit erhitzen. Diese Zeit gilt vom Moment an, wo die Bläschenentwicklung beginnt. Gläser herausnehmen, vor Zugluft geschütztauskuehlen lassen, kontrollieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link