Kreolischer Eintopf (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Hähnchenbrustfilets circa 400g
Sehr scharfe Wurst (Chorizo, Andouille Sucuk), ca. 150 g
2 EsslöffelPflanzenöl
 Salz
1 TeelöffelCayennepfeffer
Zwiebel
Knoblauchzehe
Lorbeerblätter
Staudensellerie
Paprikaschote
Paprikaschote
250 MilliliterGeflügelbrühe
250 MilliliterTomatensaft
Dicke Scheibe geräucherter Schinken
Garnelen
200 GrammReis gekocht

Rezeptzubereitung:

Die Hähnchenbrüste in Würfel schneiden, die Wurst in Scheiben. In einem Topf Pflanzenöl erhitzen, Hähnchenbrust anbraten und salzen. Die Wurst dazugeben und mitbraten. Cayennepfeffer darüber stäuben. Zwiebel schälen und würfeln, Knoblauch schälen und fein schneiden, mit den Lorbeerblättern zum Fleisch geben. Staudensellerie und Paprika putzen, klein schneiden und in den Topf geben. Hühnerbrühe und Tomatensaft angiessen und alles 10 Minuten garen lassen. Den Schinken in feine Streifen schneiden und mit den Garnelen in den Eintopf geben. Etwas durchziehen lassen. Den gekochten Reis unterheben und den Eintopf in tiefen Tellern servieren.

Nährwerte / Portion: 503 kcal

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link