Mangoldsuppe mit Käse-Klösschen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
125 GrammEmmentaler; höhlengereift
90 GrammButter
60 GrammMehl
Eigelb
 Pfeffer
 Salz
 Muskatnuss
Mangoldstaude ca. 500g
500 MilliliterGemüsebrühe Instant
4 EsslöffelWeisswein eventuell mehr
1 TasseCrème fraîche (150 g)

Rezeptzubereitung:

Emmentaler fein reiben und mit 60 g weicher Butter, Mehl und Eigelb verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zu einer Rolle formen und kühl stellen. Mangold putzen, waschen, das Grün von den Stielen schneiden und fein hacken, Stiele würfeln. Stiele in restlicher Butter dünsten. Brühe zugeben und ca. 20 Minuten zugedeckt kochen lassen. Käserolle in 20 Scheiben schneiden und daraus Klösschen formen, in leicht kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Mangoldstiele pürieren, Weisswein und Crème fraîche zugeben und würzen. Mangold und Käseklösschen in die Suppe geben und ca. 5-10 Minuten bei milder Hitze kochen lassen, abschmecken.

pro Person: 553 kcal / 2313 kJ (E 16 g, F 46 g, Kh 16 g)

Tipp: Mangold gehört seit einiger Zeit zum Trendgemuese. Durch Frost wird er noch edler und entfaltet erst so richtig seinen Geschmack.

Daher ist er sehr beliebt im Winter.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link