Kalbsrückensteak auf Ragout von frischen Pfifferlingen im Kartoffelkranz (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
600 GrammTournierte Kalbsrückensteaks
600 GrammPfifferlinge frisch
80 GrammFein gewürfelter Katenschinken
80 GrammZwiebel gewürfelt
50 GrammButter
125 MilliliterBrühe
10 GrammMehl
1 BundPetersilie
 Salz
 Pfeffer
800 GrammFestes Kartoffelpüree.

Rezeptzubereitung:

Die Butter in der Pfanne schmelzen, Zwiebel- und Schinkenwürfel darin angehen lassen. Petersilie hacken, für die Garnitur ein paar Blätter beiseite legen. Die Pfifferlinge in die Pfanne geben und dünsten. Mit Brühe aufgiessen und etwas einköcheln lassen. Mit Mehl abbinden und abschmecken. Die Petersilie dazugeben. Die Steaks von beiden Seiten anbraten, würzen und bei schwacher Hitze fertig garen. Das Kartoffelpüree mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle als Kranz auf die Teller dressieren. Das Pfifferlingsragout in den Kartoffelkranz füllen, die Kalbsrückensteaks auflegen und mit Petersilie garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link