Heilbutt mit Spargeln, Tomaten und Estragon im Papierwickel (Rezept)

Zutaten für  
500 GrammWeisses Heilbuttfilet
600 GrammSpargel
30 GrammButter
Kirschtomaten
Eiweiss
 Estragon
 Pfeffer
 Salz
 Zucker
 Gewürze

Rezeptzubereitung:

Heilbutt in vier gleichmässige Stücke schneiden. Spargel schälen und in schräge Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit etwas Butter, Salz und Zucker kurz anschwitzen. Ein Pergamentpapier ausbreiten ca.

40 x 40 cm. Den Spargel in die Mitte geben, den Heilbutt darauf setzen und mit Pfeffer & Salz würzen. Die Tomaten vierteln und auf dem Heilbutt verteilen. Ein paar Blätter vom Estragon zupfen und auf den Heilbutt geben. Die Ränder mit Eiweiss bestreichen und das Pergament zusammenfalten. Bei 180 °C° ca. 10 min in den Ofen schieben.

Wenn das Pergament an der Oberseite leicht braun wird, ist der Fisch gar. Danach sofort servieren. Als Beilage eignen sich am besten Kartoffeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link