Orangensauce (Rezept)

Zutaten für 
1/2 TeelöffelAnissaat
2 TeelöffelFrischen Rosmarin, grob gehackt
Knoblauchzehe
3 EsslöffelOlivenöl
200 MilliliterOrangensaft frisch gepresst
125 MilliliterKalbsfond
 Salz
 Cayennepfeffer
Eigelb
Zum Garnieren
 Geraspelter Orangenschale
Rosmarin Zweig

Rezeptzubereitung:

Anissaat, Rosmarin und durchgepresste Knoblauchzehe in Olivenöl bei milder Hitze andünsten. Orangensaft durch ein Sieb zugiessen und mit Kalbsfond aufkochen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und 5 Minuten auf 200 ml einkochen lassen. Eigelb mit etwas heisser Sauce verquirlen, Sauce damit binden (legieren). Sauce mit geraspelter Orangenschale und Rosmarinzweig garnieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link