crocchette di broccolo al lardo - Bardierte Romanesco .. (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
Zubereitung
 30 Minuten
700 GrammRomanesco
 Pfeffer
 Salz
 Zimt
Knoblauchzehe
 Petersilie
36 Dünne
 Sl Speck
 Parmesan gerieben
 Butter

Rezeptzubereitung:

Den Romanesco putzen und in Röschen zerteilen. In reichlich Salzwasser bissfest blanchieren und im Mixer zerkleinern.

In eine Schüssel geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer und einer Messerspitze Zimt würzen.

Den Knoblauch in einem Stück Butter goldgelb anbraten, dann herausnehmen. Einen grossen Esslöffel gehackte Petersilie in die Butter geben. Die Gewürzbutter zum Romanesco in die Schüssel geben und alles gut vermengen.

Aus dieser Masse 18 längliche Klösse formen und jeden Kloss in zwei Scheiben Speck einwickeln.

Die Kroketten auf ein Blech legen, mit geriebenem Käse bestreuen und bei 220° C ca. 8 Minuten überbacken. Auf einer Platte anrichten und heiss servieren.

Der drm Tipp: In diesen Kroketten harmoniert der intensiven Geschmack des Romanesco aufs Feinste mit dem des Specks. Die Kroketten eignen sich als Vorspeise, sind aber auch eine schmackhafte Beilage zu Schweine- oder Kalbsbraten und zu im Ofen gebratenem Geflügel.

Dazu passt ein "spritziger" Weisswein mit frischem Geschmack Oltrepoe Pavese Cortese Frizzante Prosecco di Valdobbiadene Colli Piacentini Ortrugo Frizzante : O-Titel : crocchette di broccolo al lardo - Bardierte : > Romanescokroketten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link