Pesto di zucca (Rezept)

Zutaten für  
400 GrammKürbisfleisch im Ofen geschmort (*)
Knoblauchzehe gehackt
100 MilliliterKürbiskernöl, kaltgepresst man kann es auch durch
 Gutes Olivenöl ersetzen
2 EsslöffelPinienkerne geröstet
200 GrammParmesan frisch gerieben
 Salz
 Pfeffer
Wahlweise
Büschel Basilikum

Rezeptzubereitung:

Kürbisfleisch, Knoblauch, Öl, Pinienkerne und Käse zusammen fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wahlweise einen Bund gehacktes Basilikum daruntermischen.

Die Teigwaren, z.B. Spaghetti, knapp weich kochen, direkt aus dem Kochtopf mit dem Pesto mischen und ein paar Löffel Kochwasser beifügen. In der Sauce kurz ziehen lassen und mit zusätzlichem Parmesan servieren.

(*) Ausgangspunkt für ein gelungenes Kürbisgericht ist ein guter Kürbis. Und den findet man [...] auf dem Gemüsemarkt, bei einem Kürbisbauern oder natürlich im eigenen Garten. Das Aroma der verschiedenen Kürbissorten kann recht unterschiedlich sein, mir persönlich schmecken der 'Muskatkürbis' und der 'Orange Knirps', auf Französisch 'Potimarron', am besten. Beide sind dunkelfleischig, saftig und eher süsslich. Die richtige Sorte ist aber nur das eine Kriterium für die Qualität, noch viel wichtiger sind die optimale Reife und Frische. Das Fruchtfleisch muss bis an die Schale hin von gleichmässig intensiver Farbe sein, und der Fruchtsaft soll beim Anschnitt herausperlen.

Die Zubereitung beginnen wir meistens gleich: Wir schälen den Kürbis, schneiden ihn in grosse Würfel und schieben ihn bei 140 °C für etwa neunzig Minuten in den Backofen. In dieser Zeit verdampft viel Wasser, und wir bekommen einen intensiv duftenden Brei. Wenn wir ein Ragout zubereiten wollen, müssen wir deshalb die Schmorzeit massiv verkürzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link