Kreppel (Rezept)

Zutaten für  
80 GrammHefe
230 GrammMilch (25 °C warm)
250 GrammMehl
Eigelbe
Eier
100 GrammZucker
90 GrammRum
20 GrammSalz
20 GrammVannillierter Zucker (kein Vanillezucker)
10 GrammZitrone abgeriebene Schale
750 GrammMehl
220 GrammButterfett (Butterschmalz)
 Backfett (Pflanzenfett)
 Himbeerkonfitüre (durch ein Sieb passiert)
 Vanillepuderzucker

Rezeptzubereitung:

Für den Vorteig die Hefe in Milch (leicht angewärmt) auflösen und mit 250 Gramm Mehl gründlich mischen. Das Ganze bei etwa 25 °C sechs bis acht Minuten reifen lassen. Für die Eiermasse die Eigelbe, Eier, Rum, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren. Den Vorteig mit der Eiermasse und dem restlichen Mehl mischen. Nach halber Mischzeit Butterfett und Salz zugeben und glatt kneten. Die Masse in Stücke à 500 Gramm auswiegen, zu Strängen à 50 Zentimeter formen und in je zehn Teile schneiden, rund rollen und auf Tücher legen, die mit Mehl bestreut sind. Bei 26 bis 28 °C (Raumtemperatur) abgedeckt mit einem Nylontuch für etwa 60 Minuten aufgehen lassen. Das Frittierfett auf 170 °C erhitzen. Die Berliner portionsweise mit den Nahtstellen nach oben einlegen und das Frittierbad für etwa zwei Minuten mit einem Deckel abdecken.

Danach die Berliner mit einer Gabel wenden. Nun ohne Deckel backen.

Sie werden von beiden Seiten zweimal gebacken. Die Berliner sind gelungen, wenn sie einen schönen weissen Kragen um ihre Mitte haben.

Damit dieser nicht einfällt, die Teigstücke für zwei Sekunden mit der Schaumkelle ins Fettbad tauchen. Die fertigen Berliner zum Entfetten auf Küchenkrepp setzen, mit dem Spritzbeutel und feiner Lochtülle die Himbeerkonfitüre hineinspritzen. Danach mit Puderzucker bestäuben oder mit Fondant glasieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link