Saltimbocca vom Seeteufel (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
300 GrammSeeteufel-Filet geteilt in
Daumengrosse Stücke
Schalotte geschält sehr fein gewürfelt
 Zitronen Saft
 Pfeffer
Salbeiblätter frisch
Frische Basilikumblätter Kräuterblätter gewaschen und trockengetupft
6 ScheibeParmaschinken dünn geschnitten
2 EsslöffelButter
1 EsslöffelOlivenöl
75 MilliliterWeisswein
 Salz
 Cayenne, nach Bedarf

Rezeptzubereitung:

Backofen auf 80 °C vorheizen.

Die Fischstücke mit Zitronensaft säuern und leicht pfeffern. Mit je einem Salbei- und einem Basilikumblatt belegen und in eine Scheibe Parmaschinken wickeln.

Butter mit Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Saltimbocca - Päckchen unter Wenden bei mittlerer Hitze braten, dann herausnehmen und im Backofen warm stellen.

Schalottenwürfel in der Pfanne glasig andünsten, mit dem Weisswein ablöschen und einkochen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und eventuell Cayennepfeffer abschmecken.

Saltimbocca aus dem Ofen nehmen, auf Tellern anrichten und mit der Sauce servieren.

Dazu passt: Blattspinat.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link