Kartoffel-Stangensellerie-Salat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammKartoffeln festkochend
150 MilliliterGemüsebouillon kräftig
1/2 Staude Stangensellerie
Frühlingszwiebel
1 BundKerbel
Salatsauce
4 EsslöffelWeissweinessig
1 TeelöffelSenf, gehäuft
 Salz
 Pfeffer
4 EsslöffelÖl
100 GrammMayonnaise
4 EsslöffelSaurer Halbrahm oder Joghurt

Rezeptzubereitung:

Die Kartoffeln in der Schale nicht zu weich kochen. Abschütten und noch heiss schälen. In Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, dabei jede Lage mit heisser Bouillon beträufeln. Mindestens zwanzig Minuten, besser aber länger durchziehen lassen; dabei soll zwei Dritteln der Flüssigkeit von den Kartoffeln aufgesogen werden. Nicht umrühren, sondern nur von Zeit zu Zeit die Schüssel durchschwenken.

Inzwischen den Stangensellerie rüsten, dabei schönes Grün beiseite legen. Die Zweige in sehr feine Scheibchen schneiden. Das Grün hacken. Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün hacken. Die Kerbelblättchen von den Zweigen zupfen. Alles zum Kartoffelsalat geben.

Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl mit einem Schwingbesen zu einer sämigen Sauce rühren. Dann die Mayonnaise und anschliessend sauren Halbrahm oder Joghurt untermischen. Über den Kartoffelsalat geben und alles sorgfältig mischen. Wenn möglich vor dem Servieren nochmals mindestens fünfzehn Minuten ziehen lassen; nicht kühl stellen!

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link