Sarmisak Corbasi Knoblauchsuppe (Rezept)

Zutaten für 
Für 4 Portionen
30 GrammButter
Knoblauchzehen
1 TeelöffelSalz
Zwiebel
30 GrammMehl
500 MilliliterGemüsebrühe oder Fleischbrühe
 Zitrone (Saft)
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
1 PriseCayennepfeffer
2 EsslöffelHonig
2 1/2 EsslöffelMändelblättchen
1 EsslöffelOlivenöl
2 1/2 EsslöffelPetersilie gehackt

Rezeptzubereitung:

Die Butter in einem Topf erhitzen und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen darin andünsten.

Die Zwiebeln fein hacken und ins Knoblauchfett geben und andünsten.

Die Zwiebeln mit der Gemüse- oder Fleischbrühe auffüllen und alles gut verrühren.

Die Suppe bei mässiger Hitze 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Anschliessend die Knoblauchsuppe mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen und mit Honig süssen. Die Knoblauchsuppe von der Kochstelle nehmen.

Die Mandelblättchen in etwas Olivenöl goldgelb rösten und mit der gehackten Petersilie vermischen.

Die Knoblauchsuppe nochmals abschmecken und mit der Mandel/Petersilienmischung bestreut servieren.

Fleischreste hinzugeben.

Christa@germany. Uucp

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link