Rumtopf Ii (Rezept)

Zutaten für 
 > Ab Juni
500 GrammErdbeeren oder Süsskirschen
250 GrammZucker
750 MilliliterRum, 54% mindestens!!! später nochmals 1/2 Flasche Rum > Ab Juli/August
 Sauerkirschen
 Reineclauden
 Pfirsiche
 Aprikose
 Stachelbeeren
 Johannisbeeren
 Himbeeren > Ab September
 Äpfel dicke Scheiben
 Birnen dicke Scheiben
 Honigmelonenkugeln
 Zwetschgen > Ab Oktober
 Ananas dicke Scheiben
 Bananen in Scheiben
 Apfelsinen Stücke
 Limetten in Scheiben

Rezeptzubereitung:

Setzen Sie den Rumtopf am besten gleich an, denn im Juni gibt es die ersten Früchte dafür:

500 g Erdbeeren oder Süsskirschen vorsichtig waschen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, putzen und mit 250 g Zucker bestreuen. 1 Stunde im Kühlschrank Saft ziehen lassen. In den Rumtopf geben. Mit 0, 7 l Rum begiessen. Den Topf zudecken, zubinden und kühl und dunkel aufbe- wahren.

Im Juli und August geben Sie gewaschene, geputzte Sauerkirschen, Mirabellen, Reineclauden, Pfirsiche, Aprikosen, Stachelbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren dazu.

Lassen Sie jeweils 500 g Früchte mit 250-375 g Zucker Saft ziehen und geben Sie sie dann in den Rumtopf. Giessen Sie jedes Mal so viel Rum darüber, dass er zwei Fingerbreit über den Früchten steht.

Im September kommmen dann dicke Scheiben von Äpfeln und Birnen, Honigmelonenkugeln und Zwetschgen rein, im Oktober Scheiben von Ananas, Bananen, Apfelsinen und Limetten.

Vier Wochen nachdem die letzten Früchte in den Rumtopf gekommen sind, giessen Sie nochmals 1/2 Flasche Rum nach und lassen die Früchte darin mindestens 4 Tage durchziehen.

Prost & hiCks :`*)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link