Räucherfischsalat auf Brunnenkresse (Rezept)

Zutaten für 
125 MilliliterWasser
 Salz
300 GrammTk-Erbsen-Karotten-Gemüse
Zwiebel
Äpfel säuerlich
300 GrammForellenfilets geräuchert
Marinade
3 EsslöffelKräuteressig
 Salz
 Pfeffer
6 EsslöffelTraubenkernöl
200 GrammBrunnenkresse
 Balsamicoessig

Rezeptzubereitung:

Wasser mit Salz ankochen, Erbsen-Karotten-Gemüse dazugeben, ankochen und 8 bis 10 Minuten fortkochen. Wasser abgiessen und Gemüse auskühlen lassen.

Zwiebel in feine Würfel schneiden. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Äpfel in Würfel schneiden. Forellenfilets häuten, entgräten und in kleine Segmente teilen. Gemüse mit Zwiebel, Äpfeln und Fisch mischen.

Für die Marinade Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Marinade über die Salatzutaten giessen. Salat abschmecken, kühl stellen und durchziehen lassen.

Brunnenkresseblätter von den Stielen zupfen, auf einer Platte anrichten und mit Balsamessig beträufeln. Salat auf der Brunnenkresse anrichten.

Beilage: geröstete Vollkornbaguettescheiben.

der Stadtwerke Bochum

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link