Pikantes Putensteak mit Kapern und Sardellen-Sauce (Rezept)

Zutaten für 
400 GrammMixpickles (Glas)
2 EsslöffelSojaöl
1 TeelöffelProvencekräuter getrocknet
Knoblauchzehe, zerdrückt Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
Putenbrustfilets (a 150 g) Salz
20 MilliliterCognac o. Weinbrand
1 EsslöffelButterschmalz
Eier
Sardellenfilets
2 EsslöffelKapern
1 TeelöffelSardellenpaste
1 EsslöffelGourmet-Fix-Sossenbinder

Rezeptzubereitung:

Mixpickles abtropfen lassen. Unterdessen Öl mit Provence-Kräutern, Pfeffer und Knoblauch verrühren. Putenfilets auf beiden Seiten damit bepinseln. Zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen, dann in beschichteter Pfanne bei Mittel Hitze unter öfterem Wenden in 5-8 Minuten knusprig braun braten, salzen.

Cognac oder Weinbrand angiessen und flambieren. Putenfilets herausnehmen, auf 2 Tellern zugedeckt warm stellen.

Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Eier nacheinander hineinschlagen und zu Spieleiern braten, salzen und pfeffern. Auf die Putensteaks legen, je ein Sardellenfilet und einen Esslöffel Kapern hinzufügen. Bratenfond in einem Schuss der Mixpickles-Marinade ablöschen, Sardellenpaste hinzufügen und unter Rühren auflösen. Dann Sossenbinder einrühren, 1 Minute kochen. An die Putensteaks giessen, Mixpickles dazugeben.

Mit knusprigem Stangenweissbrot auftragen.

* Für 2 Personen. Pro Person (ohne Brot) etwa 450 kcal oder 1885 kJ **

gepostet von Peter Mackert, 2:246/8105.0

Gepostet von Peter Mackert

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link