Orangensauce (Zu Spargeln) (Rezept)

Zutaten für 
Sauce
200 GrammButter
1/2 EsslöffelOrangenschale abgerieben
200 MilliliterOrangen Saft
2 EsslöffelSchalotte fein gehackt
3 EsslöffelZitronen Saft
Zucker
Eigelb; frisch !
 Salz
 Pfeffer
 Cayennepfeffer
 Orangeschale; in Streifen
Spargeln
2000 GrammSpargeln
2 TeelöffelSalz
1 TeelöffelZucker
2000 MilliliterWasser

Rezeptzubereitung:

Spargeln schälen, waschen, holzige Enden abschneiden. Wasser mit Salz und Zucker aufkochen, Spargeln einlegen, aufkochen, 16 bis 18 Minuten ziehen lassen, im Sud warmhalten.

Sauce

Butter schmelzen.

Orangenschale, Saft, Schalotten, Zitronensaft und Zucker auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen.

Passieren und etwas abkühlen lassen; mit den Eigelben - unter kräftigem Rühren - verrühren. In einem heissen - jedoch nicht kochenden - Wasserbad aufschlagen, bis die Masse cremig ist und die Eigelbe nicht mehr roh schmecken.

Aus dem Wasserbad nehmen und flüssige Butter tropfenweise unterrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Cayenne abschmecken.

Orangenschalestreifen in kochendes Wasser 3 bis 4 Minuten blanchieren, abtropfen lassen.

Spargeln abtropfen lassen, mit der Sauce anrichten und mit den Schalenstreifen garnieren.

Aus ?? nach einem Rezept von Marianne Kaltenbach, 10.04.93 (Rg)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link