Orangen-Weincreme-Torte (Rezept)

Zutaten für 
Teig
Eier
250 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
1 PriseSalz
75 GrammMehl
50 GrammSpeisestärke
1 TeelöffelBackpulver
2 EsslöffelOrangenlikör zum Beträufeln
Zutaten für die Creme
8 BlätterGelatine weiss
125 MilliliterWeisswein
Eigelb
Zitrone
Orangen
750 MilliliterSahne
2 PackungSahnesteif
Maraschinokirschen zum Belegen

Rezeptzubereitung:

Eigelb mit 2-3 El. Heissem Wasser schaumig schlagen. 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben, cremig schlagen. Steifen Eischnee daraufgeben, Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, darübersieben undvorsichtig unter die Eigelbcreme mischen. In eine 26 cm ø grossen

Springform geben und bei 200 °C etwa 30 Minuten backen.

Nach dem Erkalten einmal durchschneiden und mit dem Orangenlikör beträufeln.

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein, Eigelb und 140 g Zucker in einen Topf geben. Dazu abgeriebene Zitronen- und Orangenschale, Zitronensaft und den Saft von 2 Orangen, alles zusammen erhitzen. Dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen. Kurz vor dem Kochen vomHerd nehmen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen, Creme erkalten lassen. 3/8 l Schlagsahne darunterziehen. Den unteren Tortenboden auf die Tortenplatte legen, Springformrand in Alufolie einwickeln, über den Tortenboden setzen. Füllung reingeben. Mit dem oberen Tortenboden zudecken, Torte fest werden lassen, Rand abnehmen. Übrige Sahne mit 1 El. Zucker und Sahnesteif schlagen. Torte mit der Hälfte bestreichen und mit dem Rest garnieren. Übrige Orange waschen, mit Schale in Scheiben schneiden, vierteln.Torte damit und mit halben Maraschinokirschen belegen.

ca. 100 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link