Magret de canard au poivre vert (Rezept)

Zutaten für 
Entenbrüste mit Haut
4 EsslöffelPfeffer eingelegt
2 PriseArmagnac (Cognac)
200 MilliliterKalbs- od. Geflügelfond
400 MilliliterCreme fraîche
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Entenbrüste mit Wasser abspülen und abtrocknen.

Die Haut rautenförmig (ca.3 x 3 cm) einschneiden; nicht das Fleisch verletzen !

Die Entenbrüste in eine kalte (Gusseisen-) Pfanne geben (ohne Fett!!). Bei milder Hitze auf der Hautseite 20 Minuten braten, dann wenden und 5 Minuten auf der Fleischseite weitergaren. Warmstellen. Das Fett weggiessen (lässt sich auch als Schmalz verwenden).

Die Pfefferkörner in die fettarme Pfanne geben, und kurz abschwitzen. Sofort den Armagnac zugeben, und reduzieren (Gefühlssache!).

Die Creme fraîche und den Font dazugeben, etwas einkochen lassen und nach Geschmack pfeffern und salzen.

Die Entenbrüste in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, aber nicht durch die Haut, so dass sie noch zusammenhängen, die Sauce darübergiessen und mit Reis, Pommes Frites (ist mein Ernst!) oder Baguette servieren.

Steak zubereitet: saignant, oder au point, d. H. blutig, oder rosé. Magret de Canard lässt sich auch grillen, man sollte jedoch auf die grosse Fettmenge gefasst sein.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link