Limetten-Tee-Gelee (Rezept)

Zutaten für 
350 GrammKleine, blaue Trauben
Limetten
500 MilliliterDarjeeling-Tee
 (oder anderer schwarzer Tee)
125 GrammZucker
40 MilliliterOrangenlikör
Bl. weisse Gelatine
100 GrammSchlagsahne
1 MesserspitzeVanillezucker Bourbon

Rezeptzubereitung:

1. Trauben waschen, trockentupfen, alle Beeren ganz lassen.

2. Limetten auspressen. Saft durch ein Sieb geben. Abgekühlten, gesüssten Tee mit Limettensaft und Likör auf 3/4 l auffüllen.

3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Dann in den Tee einrühren.

4. Sechs schöne Stiel-Gläser kalt ausspülen. Den Boden jeweils mit etwas Tee bedecken und fest werden lassen. Dann jeweils ein paar Trauben einschichten, restliches Gelee einfallen, im Kühlschrank fest werden lassen.

5. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Das Gelee mit einem Sahneklecks und Limettenschale garnieren. Dazu passt ein Gläschen Orangenlikör.

Als Weihnachts-Menü:

Vorspeise: Sherry-Cortsommé mit Schinken-Crêpes

Hauptspeise: Würziger Gänsebraten mit Bratapfel

Nachspeise: Limetten-Tee-Gelee

Quelle Das Haus Heft 12/95

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link