Leberpastete-Birnen-Toasts (Rezept)

Zutaten für 
4 ScheibeToastbrot
Birnenhälften aus der Dose
4 ScheibeEntenleberpastete (je 50 g)
4 TeelöffelPreiselbeerkonfitüre
4 ScheibeChester-Käse
2 ScheibeFrühstücksspeck
2 ZweigPetersilie

Rezeptzubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Brote toasten. Die Birnenhälften abtropfen lassen. Die Brot- scheiben mit der Leberpastete belegen. Jeweils in die Mitte der Brote einen Teelöffel Preiselbeerenkonfiruere geben und die Birnen- hälften darüberlegen. Den Käse entrinden, die Birnen damit bedecken.

Die Toasts im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 8 Minuten überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Inzwischen den Speck in einer trockenen Pfanne von beiden Seiten knusprig braun braten. Die Petersilie waschen und trockenschütteln.

Die Toasts mit den halbierten Speckscheiben und den Petersilie- blaettchen garniert heiss servieren.

halbiert, geschält und vom Kerngehäuse befreit in einem Sud aus 125 ml Wasser oder Weisswein, 2 Teelöffeln Zitronensaft und 1 Esslöffel Zucker bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen, dann abkühlen lassen.

Statt Entenleberpastete eignet sich auch eine feine Kalbsleber- pastete, statt der Preiselbeerkonfitüre kann man Johannisbeer- gelee verwenden.

Gepostet von Harry Goedde

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link