Lauchnudeln mit Mandelsauce (Rezept)

Zutaten für 
100 GrammMandeln abgezogen
600 GrammLauch
300 GrammNudeln
 Salz
250 MilliliterBrühe
125 GrammSahne
 Pfeffer frisch gemahlen
 Chilipulver
 Muskat; frisch gemahlen
1/2 BundSchnittlauch

Rezeptzubereitung:

Die Mandeln für einige Minuten in kochendes Wasser geben, bis sich die Häutchen lösen. In ein Sieb abgiessen, kalt abbrausen, dann die Mandeln aus den Häutchen drücken. Einige Mandeln grob hacken, die restlichen durch die Mandelmühle drehen.

Den Lauch putzen, aufschlitzen und gründlich waschen, in Ringe schneiden. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Den Lauch während der letzten fünf Minuten zugeben und mitgaren.

Inzwischen die gehackten Mandeln in einer Pfanne goldgelb rösten, wieder herausnehmen. Dann die gemahlenen Mandeln in der Pfanne anrösten, mit Brühe und Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Muskat kräftig würzen.

Nudeln und Lauch abtropfen lassen, mit der Sauce servieren, die gehackten Mandeln und Schnittlauchröllchen darüber streuen.

Elisabeth Hafeneger

Gepostet von Elisabeth Hafeneger

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link