Lammkeule mit Spinat -Frischkäse-Füllung Ii (Rezept)

Zutaten für 
Für 6 Portionen
Lammkeule klein
Ca. kg, ausgelöst, die Knochen kleingehackt
Füllung
300 GrammSpinat
2 ScheibeToastbrot
Knoblauchzehen
2 BecherBresso mit französischen Kräutern (30
1 TeelöffelThymian getrocknet
1 TeelöffelRosmarin getrocknet
Zum Braten
2 1/2 EsslöffelOlivenöl
Lorbeerblätter
250 MilliliterRotwein
250 MilliliterBrühe
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

Lammkeule von grobem Fett und Sehnen befreien. Für die Füllung Spinat putzen, waschen und noch feucht kurz in einem Topf dünsten, bis die Blätter zusammenfallen. Spinat abgiessen, gut ausdrücken. Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen, durch die Presse drücken. Spinat, Brotwürfel, Knoblauch und 1 1/2 Becher Bresso auf Gewürze vermischen. Lammkeule mit Frischkäsemasse füllen, mit Küchengarn zunähen. Backofen auf 225 °C vorheizen.

Olivenöl im Bräter erhitzen. Fleisch auf der Oberseite 10 min. Bei mittlerer Hitze anbraten. Knochen mitrösten. Braten wenden, weitere 10 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Restlichen Bresso mit etwas Bratenflüssigkeit verrühren und den Braten damit auf der Oberseite bestreichen. Rotwein und die Hälfte der Brühe aufgiessen, aufkochen lassen, Lammkeule in den Backofen geben. 40 Minuten braten, wenden, die andere Seite mit Bresso bestreichen, die restliche Brühe dazugiessen, weitere 40 Minuten braten. Fleisch aus dem Bräter nehmen, warmstellen. Bratensaft durch ein Sieb giessen, aufkochen, durchrühren, mit Salz, Pfeffer und Rotwein abrunden. Braten in Scheiben schneiden, mit Sosse auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Eine Portion enthält 65 g E; 71 g F, 5 g Kh; 920 kcal; 3860 kJ.

Bratzeit

1 Stunde 45 Minuten.

Gepostet von Sabine Engelhardt

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link