Kürbisfladen (aus dem Vogtland) (Rezept)

Zutaten für 
Kleiner Kürbis von 1-1/2 bis 2 kg Gewicht
 Salz
100 GrammMehl
2 EsslöffelMilch
Eier
100 GrammSemmelbrösel
 Öl oder Butterschmalz

Rezeptzubereitung:

Den Kürbis schälen, Kerne und Mark entfernen. Den Kürbis in Scheiben Schneiden. Die Scheiben beidseitig mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen das Mehl mit Milch und Eiern verquirlen und 20 Minuten quellen lassen. Die Kürbisscheiben durch den Teig ziehen, in Semmelbröseln wenden und in erhitztem Öl goldgelb schwimmend ausbacken. Sie schmecken süss, mit Zucker bestreut, zu Kompott oder auch als vegetarisches Hauptgericht.

Gepostet von: Joachim F. L. (Leo) Sommerfeld

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link