Kroatische Apfelsuppe (Corba od jabuka) (Rezept)

Zutaten für 
750 GrammÄpfel säuerlich
1/2 Zitrone; abgeschälte Schale
1 TeelöffelNelken
1/2 Zimt Stange
40 GrammButter
1 1/2 EsslöffelZucker
1 TeelöffelMehl
 Salz
250 MilliliterKräftiger Weisswein; oder nach Belieben das Doppelte
Einlage
4 ScheibeWeissbrot
20 GrammButter

Rezeptzubereitung:

Äpfel waschen, in Achtel schneiden und dabei Kerngehäuse entfernen, mit Zitronenschale, Nelken und Zimt in einen Topf geben und wenig Wasser angiessen. Die Äpfel zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze garen, durch ein Haarsieb passieren. In der Pfanne die Butter erhitzen, den Zucker dazugeben und goldgelb karamelisieren, das Mehl hineinrühren, wenig Wasser angiessen, leicht salzen und die Masse glattrühren, dann mit dem Apfelbrei mischen und soviel Wein (oder Wein-Wasser-Mischung) angiessen, dass eine cremige Suppe entsteht. Nochmals kurz aufkochen, die Suppe auf vorgewärmte Teller verteilen. Für die Einlage Weissbrot würfeln, in heisser Butter goldgelb rösten and auf die Suppe streuen.

Küche der Länder Europas. Heyne, 1984,

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link