Kressesuppe (Rezept)

Zutaten für 
200 GrammChampignons aus der Dose
Kästchen Kresse
1 TeelöffelButter
1/2 TeelöffelKerbel gerebelt
1000 MilliliterFleischbrühe heiss
4 EsslöffelKartoffelpüreeflocken
 Salz
 Pfeffer
1 PriseMuskatnuss gerieben
1 EsslöffelPetersilie gehackt

Rezeptzubereitung:

Die Champignons abtropfen lassen und blättrig schneiden. Die Kresse über dem Boden abschneiden, waschen, verlesen, abtropfen lassen und klein hacken. Die Champignons in der erhitzten Butter anbraten. Kresse und Kerbel dazugeben, mit der Brühe angiessen und bei mässiger Hitze 5 Minuten kochen lassen. Die Püreeeflocken einrühren und abschmecken. Vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.

Als Sommermenü

Vorspeise: Kressesuppe

Hauptspeise: Gegrillte Forellen mit Maiskolben

Nachspeise: Äpfel mit Käsecreme

Gepostet von Sabine Engelhardt

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link