Klosterneuburger Knödel (Rezept)

Zutaten für 
Brötchen würfeln
125 MilliliterMilch
Eier
250 GrammSelchfleisch; oder Ähnlich.
 Salz, Pfeffer, Basilikum
125 GrammButter
2 EsslöffelSemmelbrösel; oder 3
125 GrammButter
Dazu
 Salat gemischt

Rezeptzubereitung:

Brötchen würfeln, unter Rühren mit der Milch begiessen, etwas stehen las- sen. Die geschlagenen Eier und das in Würfel geschnittene Selchfleisch da- zugeben, würzen. Schaumig gerührte Butter (1) einkneten, dazu 2-3 Esslöf- fel Semmelmehl zum Festigen der Masse.

Nicht zu kleine Stoffserviette mit Butter (2) bestreichen (restliche Butter aufheben), Masse einfüllen, Serviette zubinden. Mit einem Löffel in einen grossen Topf mit kochendem Salzwasser hängen.

Etwa 1 Stunden leise kochen lassen, dann in Scheiben schneiden und mit der restlichen, gebräunten Butter und Salat servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link