Kartoffelschmarrn mit Birnenkompott (Rezept)

Zutaten für 
500 GrammGschwellti; Pellkartoffeln vom Vortag
40 GrammButter; zimmerwarm (1)
40 GrammMandeln gerieben
Eigelb
50 GrammZucker
50 GrammRosinen
Zitrone abgeriebene Schale
Eiweiss
Salz
30 GrammButter (2)
Zum Besieben
1 EsslöffelPuderzucker
1 TeelöffelZimt
Kompott
Birnen
3 EsslöffelBirnendicksaft

Rezeptzubereitung:

Birnen schälen, halbieren und in Schnitzen schneiden. Mit dem Birnendicksaft und Zitronensaft köcheln, bis daraus Kompott wird.

Kartoffeln schälen und fein reiben, mit der Butter (1) und den Mandeln vermischen. Eigelb und Zucker zu einer hellen, schaumigen Creme verrühren, Kartoffelmasse zufügen und vermengen. Rosinen und Zitronenschale zufügen. Eiweiss mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen und sorgfältig unter die Kartoffelmasse heben.

Butter (2) in einer Pfanne heiss werden lassen, die Hälfte der Masse beifügen und bei mittlerer Hitze während ein paar Minuten stocken lassen. Auf einer vorgewärmten Teller geben und mit zwei Gabeln die Omelette zerreissen, an die Wärme stellen. Restlichen Schmarrn gleich backen. Mit Zimtzucker besieben.

Kompott zum Schmarrn servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link