Kartoffelsalat mit Spinat und Dill-Vinaigrette (Rezept)

Zutaten für 
Eier ;Gewichtsklasse 4
500 GrammKartoffeln klein
125 MilliliterRinderbrühe
250 GrammSpinat
Zwiebeln klein
1 BundRadieschen
1/2 Salatgurke
1/2 BundFrühlingszwiebel
2 BundDille
4 EsslöffelWeissweinessig
7 EsslöffelÖl
 Pfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

Die Eier hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 18 Minuten kochen, abgiessen und etwas abkühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden. Die heisse Brühe darüber giessen, Kartoffeln so lange ziehen lassen, bis die Brühe völlig aufgesogen ist. Den Spinat verlesen, grobe Stengel entfernen. Blätter gründlich waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Dillästchen von den Stielen zupfen, die Hälfte davon hacken. Aus Essig, wenig Salz, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren, gehackten Dill zugeben. Kartoffelscheiben und Gemüse in der Sauce wenden, alles anrichten. Eier pellen und sechsteln, Salat mit den Eiern und dem restlichen Dill garnieren.

gepostet von Peter Kümmel **

Gepostet von Peter Kümmel

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link