Ingwer Fudge (Rezept)

Zutaten für 
450 GrammZucker
50 GrammButter
150 MilliliterKondensmilch
150 MilliliterMilch
5 TropfenVanilleessenz
75 GrammIngwer eingelegt

Rezeptzubereitung:

1. Eine quadratische Form (ca. 20 cm) mit Öl bestreichen.

2. Zucker, Butter und beide Milchssorten in einem Topf erhitzen. Mit einem Holzlöffel rühren, bis der Zucker gelöst ist und die Butter geschmolzen ist.

3. Zum Kochen bringen, zudecken. 3 Minuten kochen.

4. Aufdecken und kochen, bis die Temperatur des weichen Balls, 116 °C erreicht ist. Gelegentlich umrühren.

5. Den Topf auf eine kalte Unterlage stellen. Die Vanilleessenz und den gehackten Ingwer dazugeben und die Mischung rühren, bis sie steif wird.

6. In die Form giessen und etwas fest werden lassen.

7. Mit einem eingeölten Messer Quadrate einschneiden und die Masse ganz fest werden lassen.

8. In Stücke schneiden oder brechen. Zwischen Pergamentpapier schichten und kühl lagern **

Gepostet von Hartmut Brinkmann

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link