Griess-Souffle (Rezept)

Zutaten für 
Zutaten für 6-8 Personen
250 MilliliterMilch
50 GrammButter
50 GrammGriess
1/2 Vanilleschote
Eigelb
Eiweiss
70 GrammZucker
 Butter für die Form
 Zucker für die Form
 Puderzucker zum Bestreuen

Rezeptzubereitung:

* In einem Topf die Milch, Butter und Griess zusammen mit der längs aufgeschlitzten Vanilleschote unter Rühren aufkochen und den Griess einige Minuten ausquellen lassen.

* Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Griessmasse auf Handwärme abkühlen lassen, die Vanilleschote entfernen, Eigelb sowie ein Eiweiss einrühren.

* In einer Rührschüssel die restlichen 4 Eiweiss steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Eine Auflaufform ausbuttern und mit Zucker ausstreuen.

* Den Eischnee locker unter die Griessmasse heben und in die Auflaufform füllen. Sie sollte nur zu dreiviertel voll sein. Die Souffleform in einen grösseren Topf stellen, der mit etwa 90 °C heissem Wasser gefüllt wird (natürlich nur soweit, dass kein Wasser in die Auflaufform fliessen kann). Vorsichtig in den Backofen schieben und 40 Minuten backen.

* Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Dazu schmecken, je nach Jahreszeit, kurz geschmorte Zwetschgen oder Aprikosen, aber auch Tiefkühlobst wie Himbeeren oder Beerenmischung.

schnell zusammen. Wer süsse Hauptgerichte mag, serviert das Griesssouffle für 4 Personen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link