Glasierte Kastanien I (Rezept)

Zutaten für 
500 GrammKastanien
1 EsslöffelZitronen Saft
50 GrammZucker
100 MilliliterFleischbrühe
2 EsslöffelButter frisch

Rezeptzubereitung:

Die geschälten Kastanien dicht an dicht in eine Bratpfanne (am besten aus Gusseisen) legen. Sie dürfen nur eine Lage bilden. Den Zitronensaft darüberträufeln.

Den Zucker karamelisieren. Ebenfalls über die Kastanien träufeln. Die Fleischbrühe dazugeben. Auf kleinem Feuer weichdämpfen. Die Flüssigkeit sollte zuletzt eingekocht sein. Eventuell nochmals etwas Fleischbrühe beigeben.

Die Butter flüssig machen, darüberträufeln.

Zu Wildfleisch, Lamm- oder Schweinefleisch, Gans oder Ente servieren.

Menge: 6

Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst, Winterrezepte und Geschichten,

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link